Werner - Das Rennen 2018

Vom 30. August – 02. September findet nach 30 Jahren wieder das legendäre Werner-Rennen auf dem Flugplatz Hartenholm statt! Comiczeichner Brösel tritt mit seinem optimiertem 4-motorigen Red Porsche Killer zur ultimativen Revanche gegen Kneipenwirt Holgi und seinen Porsche 911 an! Dazu gibt es ein umfangreiches Motorsportprogramm auf vier Strecken und Live-Musik von über 60 Bands!

Mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken dabei!

Als Kunden und Mitglieder erhalten Sie einen 10%igen Rabatt auf Ihr Ticket für Werner – Das Rennen 2018!

Bei dem 10%-Rabatt für Kunden und Mitglieder ist folgendes zu beachten:

  •  Um den 10%-Rabatt in Anspruch nehmen zu können, müssen die Tickets über den folgenden Links bestellt werden: www.werner2018.de/vrbankwr18
  • Durch die Nutzung des Links wird bei der Ticket-Bestellung automatisch der Rabatt hinzugefügt.
  • Der Rabatt gilt für die Rundum-sorglos-Kaate (Standard-Ticket inkl. Camping). Weitere Extras können zum regulären Preis dazu gebucht werden.

Europas größtes Motorsportfestival!

Exakt 30 Jahre nach dem legendären Rennen zwischen Brösel und Holgi kommt es an den Originalschauplätzen zur ultimativen Revanche! Und nicht nur das – über 1100 Fahrer zeigen auf vier verschiedenen Rennstrecken, was sie können. Neben Moto Cross, Unicycle-Rennen, Traktor-Pulling, Stockcar-Rennen, Autocross, dem Mofa Cup und dem Rasentrecker-Rennen gibt es auch Drag Race für jedermann. Ergänzt wird das Event durch über 60 Show-Acts aus dem Bereich Musik, Comedy und Unterhaltung. Unter anderem erleben Sie Niedeckens BAP, Fury in the Slaughterhouse, Santiano, Bülent Ceylan, Otto und die Friesenjungs, Torfrock, Roger Chapman, Doro, Extrabreit, Daniel Wirtz und Flogging Molly live!

 

Ausführliche Informationen zu „Werner – Das Rennen 2018“ und dem umfangreichen Rahmenprogramm gibt es auf werner-rennen.de!

Damals und heute

Im Spätsommer 1988 traten Kneipenwirt Holgi und Comiczeichner Brösel („Werner“) mit ihren fahrbaren Untersätzen auf dem Flugplatz Hartenholm gegeneinander an. Vor über 200.000 Fans verlor Brösel das Rennen auf seinem viermotorigen Red Porsche Killer gegen den Porsche 911 – das schreit nach Revanche! Porsche-Killer-Konstrukteur Ölfuß, Brösel und Bruder Andi haben Blut geleckt und die entscheidende Idee, wie der die Schüssel zu optimieren ist. Also Holgi angehaun, Vertrach gemacht und los geschraubt! Es kesselt wieder!
Halten Sie sich auf dem Laufenden und markieren Sie die Facebook-Seite des Werner-Rennens mit „Gefällt mir“: https://www.facebook.com/WernerDasRennen

 

Die Volksbanken und Raiffeisenbanken freuen sich Sie auf dem Werner-Rennen zu begrüßen!